FDP Nürnberg
Aktuelles

Aktuelles

Upgrade für Nürnberg!

19. August 2019 | In einer Pressekonferenz hat die FDP Nürnberg heute ihr Kandidatenteam der Plätze eins bis vier für die Kommunalwahl im März 2020 vorgestellt. Auftakt in den Wahlkampf!


Kommunalwahl 2020

3. Juli 2019 | Am 03.07.2020 fand die Aufstellungsversammlung der FDP Nürnberg zur Kommunalwahl 2020 statt. Wir gratulieren ganz herzlich unserem frisch gekürten Oberbürgermeisterkandidaten und Listenplatz 1 Ümit Sormaz, unserer stellvertretenden Vorsitzenden Birgit Wegner zu Listenplatz 2, sowie unserem Alexander Liebel zu Listenplatz 3. Wir freuen uns auch über Luiza Sydorova Platz 4, Dr. Jan Dunker Platz 5, Holger C. Donhauser Platz 6, Sebastian Bachmann Platz 7, Sascha Arndt Platz 8, Katja Hessel Platz 9 und Nicole Kobjoll Platz 10. […]


Gegen die geplante Zweckentfremdungssatzung

8. Mai 2019 | Ist das der erste Schritt zur Vergesellschaftung? Alexander Liebel, FDP-Stadtrat spricht sich GEGEN DIE GEPLANTE #ZWECKENTFREMDUNGSSATZUNG aus. Folgende Gründe sprechen aus Sicht des Liberalen gegen die Zweckentfremdungssatzung: Solch eine Satzung ist ein massiver Eingriff in Eigentumsrechte, der nur in extremen Situationen gerechtfertigt ist. In Nürnberg liegen die Voraussetzungen nicht vor. Aktuell geht man davon aus, dass 0,2 Prozent […]


Wir unterstützen die Pellerhaus-Plakat-Idee des Altstadtfreunde Nürnberg e.V.

18. Februar 2019 | Das Thema #Pellerhaus treibt die Nürnbergerinnen und Nürnberger um. „Man spürt das ganz deutlich, wenn man an Infoständen oder auch bei den unterschiedlichsten Veranstaltungen auf dieses Thema angesprochen wird“, so Alexander Liebel, FDP-Stadtrat. Die Nürnberger FDP hat deshalb den Vorsitzenden der Altstadtfreunde, Karl-Heinz Enderle, zu sich eingeladen, um sich die Position der Altstadtfreunde aus „erster Hand“ erläutern zu […]


Antrag: „Live-Übertragungen aus dem Stadtrat und seinen Ausschüssen“

5. Februar 2019 | Alexander Liebel, FDP-Stadtrat hat folgenden Antrag bei Dr. Ulrich Maly eingebracht: 1. Die öffentlichen Stadtrats- und Ausschusssitzungen, die in den Räumlichkeiten der Stadt Nürnberg stattfinden, werden per Livestream im Internet übertragen. Diese Regelung gilt probeweise für die Dauer eines Jahres. Im Anschluss daran entscheidet der Stadtrat, ob das Projekt fortgeführt wird.2. Die öffentlichen Stadtrats- und Ausschusssitzungen, die in […]